MELANCHOLISCHES SEELENKNÄUEL ERZÄHLT VON IHREM GEDANKENKNOTEN



ich geb zu. !!!
manchmal sitz ich da & ich weiß nicht mehr.
was für uns gut ist, wer schuld trägt,
an dem was war und was passiert.
denn wenn man im nachhinein erfährt,
wieviel konstruiert ist.
wird einem so kalt, das man fast erfiert.
vielleicht sind wir alle schon komplett gestört ,
das uns ringsum soviel schwachsinn völlig fasziniert.

& genau das ist das schlimme, vom fernsehn total
abgekühlt das wir immer mehr erleben wollen. mehr
als das was war & ist. wir kriegen nie genug. nein
nie im leben. immer weiter machen, auf die kacke
haun und sich immer wieder selber mit den hammer
auf den kopf haun. & das gefühl lieben bis der
schmerz nachlässt. krankhaft einfach ist das
leben. wenn alles schon zurecht liegt & man
es nur noch leben brauch.

ich lauf gerne ringsum her und verwirr mein
leben. spontan vom weg springen das liebe ich.
weil wie gesagt. man will immer mehr erleben.
1.2.07 01:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de