gedankenkotze.

Ich meine, wo das Leben doch schon schwer genug ist,
warum machen wir und selber noch mehr Ärger?
Woher dieses Bedürfnis, auf den Selbstzerstörungsknopf zu drücken?

Vielleicht mögen wir ja den Schmerz. Vielleicht sind wir
Menschen von Natur aus so. Denn ohne Schmerz –
ich weiß nicht ... würden wir uns vielleicht
nicht wirklich spüren. Wie sagt man noch? "Warum haue ich mir ständig mit 'nem Hammer auf den Kopf? Weil es so schön ist, wenn der Schmerz nachlässt."
greysmoral
8.2.07 00:08
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Prinzessin Boom / Website (11.2.07 22:09)
hey hasl! (:
hab wiedermal eine frage an dich!
du hattest mal bei msn glaube ich ein foto drin, wo du uns marie (oder so) drauf sind! magst du mir das schicken? :DD
kannst mir ja entweder den link schicken falls du es hochgeladen hast oder mich in msn anschreiben (:
schönen rest-sonntag noch & eine wuderfeine woche <3


PissBLAG / Website (20.2.07 18:31)
Oh oh oooh. Hallo. (:

Sag mal schnell. Das ist doch
von Grey's Anatomy oder?
Das ist so toll<3. Sehr gute
Sachen,die die da immer
sagt. Gehen total ins Herz.

Das musste jz gesagt werden.
:D:D <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de